01. Jul 2019

Abgasskandal: Audi - noch stärker in die Dieselaffäre verwickelt

Die Schlagzeilen um die Abgas- /Dieselaffäre nehmen nicht ab. Nun wird klar, dass Audi noch tiefer in die Dieselaffäre verwickelt ist als bislang bekannt und angenommen

Audi nutzte vier Abgasstrategien

Der Skandal ist perfekt! Nicht öffentlichen KBA-Bescheide, die BR Recherche und dem Handelsblatt vorliegen zeigen: Audi setzte mehrfach vier verschiedene Abgasstrategien ein. Dadurch stellten sich die Fahrzeuge auf dem Prüfstand umweltfreundlicher dar als im normalen Straßenverkehrgebrauch. 

Da die größeren Diesel-Motoren von Audi, inklusive Abgastechnik, auch bei den Schwesterfirmen Porsche und VW verbaut wurden, sind nicht nur Audi-Modelle, sondern auch Modelle von Porsche und VW betroffen.  Insgesamt geht es um mehr als 200.000 Fahrzeuge in Deutschland.

 

Haben Sie ein Audi, eine Porsche oder ein VW-Modell? Sind Sie vom Dieselskandal betroffen? - Handel Sie jetzt! 

 

Wir - die erfahrenen Anwälte für Verbraucherrechte - helfen Ihnen. Als Ansprechpartner für Fragen zum Abgasskandal stehen Ihnen folgende Rechtsanwälte zur Verfügung:

 

Unsere Erfolge sprechen für sich:

 

LG München II,  Urteil vom 22.06.2018, 6 O 3484/17

LG Tübingen, Urteil vom 16.07.2018, 7 O 389/17

LG Ellwangen (Jagst), Urteil vom 23.07.2018, 5 O 430/17 

LG Suttgart, Urteil vom 27.02.2018 – Az.: 15 O 212/17

 

Weiter Informationen zum Dieselskandal finden Sie hier.

LG Ellwangen entscheidet zu Gunsten Diesel-Geschädigter. Mehr dazu lesen Sie hier. 

LG Tübingen entscheidet zu Gunsten Diesel-Geschädigter. Mehr dazu lesen Sie hier.

LG München II entscheidet zu Gunsten Diesel-Geschädigter. Mehr dazu lesen Sie hier.

Durchsuchungen bei Porsche! Mehr dazu lesen Sie hier.

Schaden trotz Software-Update! Mehr dazu lesen Sie hier

Zum Widerrufjoker beim Autokredit lesen Sie hier.

Abgasskandal - auch BMW betroffen? Mehr dazu lesen Sie hier.

Mehr zu drohenden Fahrverboten lesen Sie hier.

LG Stuttgart entscheidet zu Gunsten Diesel-geschädigter. Mehr dazu lesen Sie hier.

Fahrverbote zulässig. Was nun? Lesen Sie hier.

Zur Razzia bei Audi lesen Sie hier.

LG Heilbronn entscheidet zu Gunsten Diesel-Geschädigter. Mehr dazu lesen Sie hier.

Auch BMW in den Dieselskandal verwickelt? Mehr dazu finden Sie hier.

Einen Überblick über gerichtliche Entscheidung im Hinblick auf Diesel-Geschädigte finden Sie hier.

Mehr zum Mustervefahren für geschädigte VW Aktionäre fnden Sie hier.

Mehr zur unterlassener Ad-hoc-Mitteilung finden Sie hier.

Mehr zum Schadensersatz für VW Aktionäre finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns! Wir rufen zurück.

Mit * markierte Formularfelder sind Pflichtfelder.