05. Jul 2017

Kapitalmarktprodukte: EN Storage GmbH - Ergebnis Gläubigerversammlung

In der Gläubigerversammlung nach dem Schuldverschreibungsgesetz für die Inhaber folgender von der Schuldnerin (EN Storage GmbH) ausgegebenen Inhaber Teilschuldverschreibungen

-ISIN DE OOOA1 61YYO- (Anleihe 2016/2018)

-ISIN DE OOOA2 BPU81- (Anleihe 2016/2019)

-ISIN DE OOOA2 BPVQ2- (Anleihe 2016/2021)

 

wurden am 28.06.2017 durch Mehrheitsbeschluss folgende Beschlüsse gefasst:

-ISIN DE QOOA1 61YYO- (Anleihe 2016/2018) Zur Wahrnehmung der Interessen aller Schuldverschreibungsgläubiger soll kein gemeinsamer Vertreter bestellt werden.

-ISIN DE OOOA2 BPU81- (Anleihe 2016/2019) Zur Wahrnehmung der Interessen aller Schuldverschreibungsgläubiger soll kein gemeinsamer Vertreter bestellt werden.

-ISIN DE OOOA2 BPVQ2- (Anleihe 201 6/2021) Zur Wahrnehmung der Interessen aller Schuldverschreibungsgläubiger soll kein gemeinsamer Vertreter bestellt werden.

 

  •  Was ist zu tun?

Falls Sie nähere Informationen von der auf das Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei HOS Rechtsanwälte wünschen, kontaktieren Sie uns, gerne auch per E-Mail.

Telefonischer Kontakt:

0711 / 9580 1250 

E-Mail: info@hos-recht.de

 

Als Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema EN Storage GmbH stehen Ihnen folgende Rechtsanwälte zur Verfügung

 

Weitere Meldungen zur Insolvenz der EN Storage GmbH finden Sie hier.

Weitere Informationen über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens finden Sie hier.

Zur Einberufung der Gläubigerversammlung lesen Sie hier.

Zu möglichen Schadensersatzansprüchen lesen Sie hier.